BARBARA KRAMPITZ
ab 30.01.2015
STUDIO SACHSENHAUSEN

In diesem mehrwöchigen Präventionskurs arbeitet Barbara gemeinsam mit Ihnen daran, auf sanfte Art Verspannungen und Wiederständen im Körper auf die Spur zu kommen, Muskeln zu lockern, alle großen Gelenke zu mobilisieren, den Körper zu stärken und auch zu dehnen und dadurch ein gutes und achtsames Körpergefühl zu entwickeln. Es werden einfache Positionen geübt, die auch gut zu Hause oder im Büro anwendbar sind.

Mit der späten Uhrzeit richten wir uns hier besonders an berufstätige und Viel-Arbeiter.

eschäftigt sich seit 1997 mit Körperarbeit und hat als Assistentin Tai Chi Unterricht begleitet bis 2003.

Yoga hat sie in Dresden und Frankfurt am Main intensiv praktiziert und 2010 ihre Yogalehrer Ausbildung im AumKara Yoga Institut in Frankfurt abgeschlossen. Die Ausbildung beinhaltete Aspekte des Hatha, Kundalini und Kriya Yoga.

Seit 2002 hat Barbara sich mit verschiedenen Stilen vertraut gemacht und die Unterschiede schätzen gelernt.

Nach einer Ausbildung als Krankenschwester (Onkologie, Intensivmedizin) und anschliessendem naturwissenschaftlichen Studium und Promotion arbeitete sie in der pharmazeutischen Industrie in diversen medizinisch- wissenschaftlichen Positionen.

Ihr vielschichtiges anatomisches Wissen und ihre Erfahrung im Gesundheitsbereich sind in ihren Yogastunden erlebbar.

Barbaras Unterrichtsstil ist geprägt von Sanftmut und Empathie, mit ihrem Humor begeistert und motiviert sie ihre Schüler.

Seit Jahren ergründet sie die Kultur Indiens, auch Hindi, welches dem Sanskrit sehr verwandt ist, und sie leitet die Sakti Yoga Experience Retreats in Goa, ausserdem den Ausbildungsbereich Anatomie.

 

Ihre Präventionskurse sind von den Krankenkassen anerkannt und können daher nach Teilnahme des Yogakurses bei der jeweiligen Versicherung eingereicht werden. In der Regel werden 80% der Kursgebühr übernommen.

Donnerstag 05.02.2015:     20:15 - 21:45 Uhr
Donnerstag 12.02.2015:     20:15 - 21:45 Uhr
Donnerstag 19.02.2015:     20:15 - 21:45 Uhr
Donnerstag 26.02.2015:     20:15 - 21:45 Uhr
Donnerstag 05.03.2015:     20:15 - 21:45 Uhr
Donnerstag 12.03.2015:     20:15 - 21:45 Uhr
Donnerstag 19.03.2015:     20:15 - 21:45 Uhr
Donnerstag 26.03.2015:     20:15 - 21:45 Uhr

  • 150 €

Hinweis: Voraussetzung für die Erstattungsfähigkeit durch die Krankenkassen ist eine mindestens 80%ige Teilnahme! Die Höhe der Erstattung liegt bei ca 60-80% der Kursgebühr. Unser Angebot erfüllt die Richtlinien des §20 V SGB. Erstaztermine für verpasste Stunden können nicht angeboten werden (Vorgabe der Krankenkassen).

10 Termine

ONLINE ANMELDUNG