ROMEA KANZLER
26.11.2017
14:00 - 16:00 UHR
STUDIO MAINZ

Die Kräfte des Herbstes erzeugen im Himmel die Trockenheit, auf der Erde das Metall und im Menschen die Lunge und den Dickdarm. (NEIJINGSUWEN)

INFORMATIONEN

Das Element Metall wird der Jahreszeit Herbst zugeordnet und steht in enger Verbindung mit dem Lungen- und Dickdarmmeridian, es steht für Klarheit und Intuition, Loslassen und Transformation.

Nach dem maximalen YANG des Sommers wandelt sich die Energie zu vermehrtem YIN. Die Metall-Energie ist am meisten verdichtet, konzentriert, strukturiert und strukturierend, sie ist verfestigte Materie, das „Salz der Erde“.

Harmonisches Metall  kann mit dem Begriff „Atmende Klarheit“ umschrieben werden. Durch Innehalten wird Wissen angesammelt.

In diesen 2 Stunden tauchen wir ein in eine intensive Yin Praxis, in der wir die Meridiane von Lunge und Dickdarm stimulieren, die Energien zum Fließen bringen, Blockaden lösen und den Chi Fluss in Lunge und Dickdarm harmonisieren.

Begleitet durch Atem- und Meditationsübungen öffnen wir den Oberkörper von allen Seiten, gehen in sanfte Drehungen, öffnen Brustkorb und  Schultern , mobilisieren den Hals, den Nacken und die Arme. Wir werden gelassener und offener und können so den Veränderungen im Leben positiver gegenübertreten. 

DAS ALTE GEHT, DAMIT NEUES ENTSTEHEN KANN.

  • MITGLIEDER

    5,- €
  • NICHTMITGLIEDER

    1 Zutritt 10er-Karte zzgl. 5,- €
    Drop-In: 25,- €