Balance Yoga Institut | Weiterbildung: Geschichte des Patanjalis und das Geheimnis des Yogawissens, mit Prof. Dr. Martin Mittwede und Ilana Begovic, 24+25.11.2018 (City)

Das Yoga-Sutra ist einer der ältesten Texte über Yoga und beschreibt in klarer und genialer Weise sowohl die Funktionen des Geistes als auch die Meditationen für die innere Transformation und die acht Lebensfelder (ashtanga), die für die integrierte Praxis des Yoga bedeutsam sind.

Wir werden auf der Basis des Originaltextes in die Tiefe der Sutra-Bedeutungen eindringen und gemeinsam meditative Techniken nach Patanjali üben. So finden wir einen inneren Bezug zu diesem alten Wissen und können unseren Übungsweg bereichern. Der Tage beginnt mit einer Praxis-Einheit, um Körper und Geist für die theoretischen Teil vorzubereiten.

Samstag´s Flow: Diese gut abgerundete Klasse konzentriert sich auf das Kernthema Ehrfurcht vor allem Leben, Ahimsa und YAMAS, oder Einschränkungen, wie sie im klassischen Yogatext "Die Yoga Sutras von Patanjali" beschrieben sind. Genießen Sie einen schönen Fluss, der in Natrajasana das Höhepunkt erreicht, während Ihnen kleine yogische Edelsteine zum Meditieren angeboten werden!

Sonntag Yin- Yang: Das Leben ist voll von Zyklen und Patanjali weist uns während dieser Zyklen an, ein Gefühl von Beständigkeit und Süße zu kultivieren. In dieser Stunde nehmen wir eine grosse Seite aus dem Patanjali´s Ratgeber die wir für eine süße Sequenz benützen, um Spannungen in der Wirbelsäule zu lösen und im hier und jetzt zu sein.

Für wen ist die Weiterbildung geeignet:
Yogalehrer und alle Interessierten, die mehr Wissen zum Thema Yoga Philosophie erreichen möchten.

Prof. Dr. Martin Mittwede

Prof. Dr. Martin Mittwede hat Sanskrit studiert und lehrt vergleichende Religionswissenschaft an der Goethe Universität Frankfurt. Er transportiert das alte Originalwissen des Yoga auf klare und einfache Weise in die heutige Zeit. Als Psychotherapeut begleitet er insbesondere auch Menschen auf ihrem spirituellen Weg, wenn Krisen auftreten.

Ilana Begovic

Ilana (E-RYT 500®) ist ausgebildet in Hatha-Yoga nach Sivananda, Jivamukti Yoga in New York mit Sharon Gannon und David Life, Anusara Yoga mit Bridget Woods Kramer und Yoga Therapie am Yoga Campus in London. Sie ist außerdem zum Familien Coach (Familienaufstellungen), zur Meditations- und Entspannungskurs-Lehrerin und zum Vegan Lifestyle Coach ausgebildet. In der Zeit von 2008-2012 leitete sie mit Andreas Dörr das Vedamar-Institut für Ayurveda und Yoga sowie die Yogaschule DownwardDog auf Mallorca.

Samstag
Praxis (Ilana): 
9:00- 10:30
Theorie (Martin): 10:45-13:00+14:00-18:00

Sonntag
Praxis (Ilana): 
9:00-10:30 Praxis
Theorie (Martin): 10:45-13:00+14:00-17:00

  • Kosten

    249 €

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?