Balance Yoga Institut | Weiterbildung: Senioren Yoga mit Cynthia, 29.02. + 01.03.2020 (Studio City)
Cynthias Ackermann-Pfeifer
29.02. - 01.03.2020
08:00 - 17:00 Uhr
STUDIO CITY

Yoga kann einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, das Leben in fortgeschrittenem Alter gesund
und lebenswert zu erhalten. Senioren Yoga wirkt auf unterschiedlichen Ebenen: verbessert die
Beweglichkeit, Förderung von Gleichgewicht und Konzentration, bewusster Umgang mit dem Älter
werden.
Dieser Workshop bringt Ihnen theoretische und praktische Inhalte näher, um die Yogastunde an die
körperlichen, geistigen und seelischen Veränderungen des älter werdenden Menschen anzupassen.
Neben den speziell für Yoga auf dem Stuhl ausgerichteten Übungen, werden typische
Krankheitsbilder und Einschränkungen alternder Menschen aufgezeigt. Sie erlernen den Einsatz
möglicher Hilfsmittel um Teilnehmer, je nach Alter und Gesundheitszustand in Ihrer Yogapraxis zu
unterstützen .
Themen dieses Workshops:
• Worauf muss ich beim Yoga für Senioren achten?
• typ. Krankheitsbilder und körperliche Einschränkungen
• Yogaunterricht als Unterstützung bei altersbedingten Beschwerden
• altersgerechte Anpassung der Yogastellungen
• Welche Hilfsmittel kann ich benutzen?
• Yoga mit und auf dem Stuhl?
• Methodik und Didaktik Stundenaufbau Seniorenyoga

Zusätzlich zu den Schulungsunterlagen erhalten Sie Stundenbeispiele, sodass eine praktische
Umsetzung nach diesem Workshop, mit Senioren möglich ist.
Dieser Workshop richtet sich an angehende und ausgebildete Yogalehrer, Menschen, die mit
Senioren arbeiten und an andere medizinisch-pädagogische Berufsgruppen wie z.B.
Physiotherapeuten oder Sport- und Gymnastiklehrer

Cynthia Ackerman- Pfeifer hat vor und während Ihres Studiums zum M. Sc. Oenologie in verschiedenen Bereichen der Weinbranche gearbeitet. Sie sammelte Erfahrungen auf renommierten Weingütern (Kundenmanagement), im Fachhandel (intern. Kundschaft, exklusive Weine) und in der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (Bundesweinprämierung, Sensorik Seminare).

Yoga lernte Sie bereits früh kennen und praktizierte sowohl Hatha als auch Vinyasa Yoga. Sie erkannte schnell, dass der stetig ansteigende Leistungsdruck in unserer Gesellschaft ein Ventil benötigt. Yoga kann dieses Ventil sein. Yoga hilft uns unser Leben zu entschleunigen, Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten, aus dem Hamsterrad auszusteigen.

Nach der Geburt Ihres zweiten Kindes entschloss sie sich 2016 Ihren lang gehegten Wunsch, eine Ausbildung zur Yogalehrerin zu absolvieren, in die Tat umzusetzen (Jahresausbildung 200h/AYA). Sie ergriff die Möglichkeit bei WAY Yoga zu bleiben und ist im Themenbereich der Energetischen Anatomie aktiv. Sie gibt Chakren - Stunden in die sie Hatha und Vinyasa Anteile einfließen lässt. 2017 möchte Cynthia noch Ihre Kinder Yogalehrer Ausbildung sowie Ihre M3 absolvieren.