Menu
jessica-workshop
JESSICA SACHSON
So. 07.02.2016 16:30 - 18:30
So. 06.03.2016 16:30 - 18:30
STUDIO SACHSENHAUSEN
Within our bodies, there are 12 symmetrical meridians and these meridians are said to have a direct correlation to the organs in our bodies. These organs carry an emotional terrain that can be brought back to balance through the practice of Yin.

Introducing a special Yin yoga series with Jessica Sachson - 5 classes focusing on meridian pairs!
Each class will be 2 hours of practice and a special Yin yoga nidra (guided Shavasana).

Lung and Large Intestine
Stomach and Spleen
Heart and Small Intestine
Kidneys and Urinary Bladder
Liver and Gallbladder

Find out how the work with the meridians is related to certain emotions, with the goal to bring balance with this special series.
Attend all 5 sessions for the price of € 108 or each session € 25.
*Space will be limited to 20 participants

  • SINGLE SESSION

    25 € / Einheit
  • ALL SESSIONS

    108 €
Kopfstand WS
CHRISTIAN KLIX
07.02.2016
13:30 - 15:30 UHR
STUDIO MAINZ

Der Kopfstand ist der König der Asanas. So steht es in den alten Schriften über das Yoga.
Der Kopfstand fördert neben allen positiven physischen Eigenschaften Gleichgewicht, Ruhe im Geist, Mut, Konzentration, Willenskraft und Selbstbewusstsein.
Wir stellen die Welt auf den Kopf und schauen sie uns aus dieser nicht alltäglichen Position heraus an. Der Körper erfährt ein ganz neues Bewusstsein im Raum.
In diesem Workshop führt Euch Christian Schritt für Schritt in Salamba Sirsasana, den Kopfstand ein. Ausserdem schauen wir uns auch noch andere Umkehrhaltungen, wie den Schulterstand, Salamba Sarvangasana ganz genau an, damit diese, im Yoga so wichtigen und für den Körper so positiven Asanas (Körperhaltungen), in Zukunft sicher und mit Selbstbewusstsein ausgeführt werden können.

Dieser Workshop ist vor allem für Yogaschüler geeignet, die bisher noch keine oder sehr wenig Erfahrung mit dem Üben des Kopfstandes gemacht haben. Du solltest im Nacken-Halsbereich beschwerdefrei sein.

  • MITGLIEDER

    19€
  • NICHTMITGLIEDER

    23€
prenatal_workshop_pic
ABSOLUTE BEGINNER
13.02.2016
14:30 - 17:00 UHR
STUDIO SACHSENHAUSEN
Du bist neu im Yoga und wünschst Dir einen klaren Einstieg? 
Du übst schon länger, hast aber Fragen zur Praxis? 
 
In diesen zweieinhalb Stunden haben wir Zeit für einen kurzen theoretischen Einstieg, bevor wir uns die gängigen Positionen ganz genau ansehen, ausprobieren, Hilfsmittel einsetzen und für jeden einen machbaren Weg zu finden.
 
Egal, ob Du schon länger übst, oder gerade erst anfangen möchtest. Jeder ist willkommen. 
  • MITGLIEDER

    29 €
  • NICHTMITGLIEDER

    35 €
Aerial Yoga
Caprice Ennulat
14.02.2016
13.30 - 16.00 Uhr
STUDIO MAINZ

Lerne kennen was Aerial Yoga ist und was es in Dir bewirkt.
Lass Dich verzaubern, werde zum Flieger, zur Schwebenden, total Entspannten oder zur Zirkusprinzessin...was immer DU willst!

Aerial Yoga verhilft auch Yogaanfängern zu schnellen Erfolgen, da uns das Tuch einen Großteil der Schwerkraft abnimmt.
So werden z.B. Umkehrpositionen, die uns im "normalen" Yoga oft Schwierigkeiten bereiten, spielerisch eingenommen.
Die Gelenke erfahren Entlastung und gleichzeitig wird die Muskulatur stabilisiert und gestärkt.

Uns stehen in Mainz 9 Plätze für das Aerial Yoga zur Verfügung. Wir bitten daher gleich mit der Anmeldung die Bezahlung vorzunehmen. Nur dann kann der Platz tatsächlich reserviert werden. Vielen Dank!

  • MITGLIEDER

    39€
  • NICHTMITGLIEDER

    49€
lydi_cover
LYDIA AYTOGMUS
20.02.2016
14:30 - 17:00 UHR
STUDIO SACHSENHAUSEN

A yoga class without an inversion is…

… like coconut water without coconuts.

The aim of this 2,5 hour workshop is to learn and refine Salamba Sirsasana (headstand), Salamba Sarvangasana (Shoulderstand), Pincha Mayurasana (forearm stand), Adho Mukha Vrksasana (handstand) and Viparita Karani (legs up the wall).

These inversions are embedded in a vinyasa class, from where we will zoom into the inversions mentioned above, and finishing class with gentle restorative poses.

In a playful way we will address a wide range of possible modifications on how safely and mindfully to approach the inversions. Together we will analyse and playfully move through all the progressive steps you need to build on/up a safe and fear free foundation.

This workshop is ideal for students ...

... who feel stuck to the wall

... who are afraid of coming up in the centre of the room

... who are curious about dissecting the different stages that lead to the inversion.

... who love to refine their inversion practice

Come and play.

All levels are welcome.

  • MITGLIEDER

    29 €
  • NICHTMITGLIEDER

    24 €
ReemtFoto
REEMT BERNERT
28.02.2016
13:30 - 16:00 UHR
STUDIO MAINZ

Wir freuen uns sehr über den Besuch von Reemt Bernert bei uns in Mainz. Reemt ist einer der wenigen direkten Schüler des Budokon Gründers Cameron Shayne in Deutschland.

Über Budokon:
Budokon® Yoga vereint dynamisch kraftvolle Asanas und eigene Bewegungsabläufe mit traditionellen Elementen aus den Kampfkünsten. Bei dieser sehr eleganten und fliessenden Praxis geht es um innere und äussere Balance, Kraft und Zentrierung.Der Name kommt aus dem Japanischen und bedeutet so viel wie „Pfad des spirituellen Kriegers": Bu = Krieger, Do = Weg und Kon = Geist.
Budokon®Yoga, entwickelt von Kancho Cameron Shayne, ist eine Alchemie zwischen Kampfkunst-Form und Hatha Yoga. Die Bewegungen sind organisch, kraftvoll, kreisförmig und kontinuierlich-fliessend. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der vollen Bewegungsachtsamkeit in jedem Moment.

Budokon® ist Athletik mit Tiefgang. Viele der Elemente kräftigen die Rücken– und Bauchmuskulatur und fördern die Beweglichkeit des gesamten Körpers. Der kontinuierliche Fluss bewirkt, dass der Körper viel schwitzt. Es werden Kraft, Beweglichkeit und Achtsamkeit trainiert.

Über Reemt:
Als langjähriger Kampfsportler hat Reemt schon nach der ersten Yogastunde die vielen positiven Aspekte gespürt. Es entwickelte sich eine Faszination, Leidenschaft und Begeisterung, die er auch in seinen Workshops weitergeben möchte, die getragen sind von einer Mischung aus ernsthaftem Praktizieren und der Kunst, auch mal über sich selber zu lachen...

Hier gibt es ein Video von Kancho Cameron Shayne mit Elementen der Primary Series: www.youtube.com/watch?v=Q1GUSMPpcBE

  • MITGLIEDER

    29€
  • NICHTMITGLIEDER

    35€
modul2_workshop_pic
TIMO WAHL
02. - 06.03.2016
STUDIO CITY

Inhalte:

  1. Sequenzieren von Haha Yoga Klassen, Flow Yoga Klassen und Vinyasa Yoga Klassen. Inhalte von Haha Yoga Sequenzen in Vinyasa Yoga Sequenzen übertragen und umgekehrt.
  2. Sequenzieren von speziellen Fokus-Klassen nach inhaltlichen Schwerpunkten und körperlichen Schwerpunkten
  3. Allignment und Assist bei technisch anspruchsvollen Asanas, wie Rückbeugen, Armbalancen, Umkehrstellungen, intensiven Drehungen
  4. Asana Advanced: Schulung der eigenen Technik, Entwicklung einer weiterführenden eigenen Praxis mit exaktem Allignment.Hintergründe, Geschichten und Wirkung von ausgesuchten Asanas
  5. Transfer in den eigenen Unterricht: Unterricht in Kleingruppen mit Feedbackgruppen

Zeiten:

Mi 18:00-22:00

Do 7:00-18:00 Uhr (1h Pause)

Fr  7:00-18:00 Uhr (1h Pause)

Sa 7:00-18:00 Uhr (1h Pause)

So 7:00-16:00 Uhr (1h Pause)

Ergibt 50 UE

  • Workshop

    750 €
    50 Unterrichtseinheiten

Online anmelden 

ONLINE ANMELDUNG
tt18_infoworkshop
Timo Wahl, Sylvia Ritter, Alexandra Harfield, Corinna Wahl
Infoworkshop: 06.03.2016
STUDIO CITY
ZEIT: 13:00 - 17:00 Uhr

Um die letzten Zweifel aus dem Weg zu räumen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen kompletten Tag in die Inhalte der Ausbildung zu schnuppern. In unserem Teachertraining-Infoworkshop werden sämtliche Inhalte einer kompletten Ausbildung zusammengefasst dargestellt.

Dabei sind die Bedingungen die, eines richtigen Teachertrainings – Ein Wechsel aus Praxis, Techniktraining, Teaching, Theorie, Gemeinsamkeit und viel, viel Spaß… Sollten Sie sich nach Teilnahme an diesem Workshop für die Ausbildung entscheiden, dann rechnen wir die Workshopgebühr auf die Ausbildungskosten an.  Teachertraining Vorbereitungsworkshop Für alle, die sich für unsere Ausbildungen interessieren bieten wir einen Vorbereitungsworkshop an.

Vier volle Zeitstunden: um einen Eindruck von der Dichte an Informationen und dem allgemeinen Ablauf zu vermitteln, vor allem aber um den ersten Wissenshunger zu stillen und eine Idee zu bekommen, wie sich eine solche Ausbildung „von innen heraus“ anfühlt. Freuen Sie sich auf einen spannenden Tag voller Praxis, neuer Ideen und vielen nutzbringenden Detailinformationen, die Sie in regulären Yogastunden so nicht finden werden.

FlightclubBalance
CHRISTIAN KLIX
16.04.2016
14:30 - 17:00
STUDIO SACHSENHAUSEN

Die Praxis von Handständen, Armbalancen und Inversionen verbindet uns mit unserer kindlichen, spielerischen Natur und gleichzeitig mit einer unserer tiefsten Urängste - zu fallen.

Die Essenz aus beidem ist Selbstbewusstsein. Ausser dass wir kräftiger und unsere Praxis interessanter wird, ist dies einer der Hauptgründe warum wir Armbalancen in die tägliche Praxis integrieren sollten.

In diesem Workshop zeige ich Dir mein "7 Schritte zum Handstand Programm". Wir werden uns dem Handstand in sieben aufeinander folgenden Schritten, von vorbereitenden Übungen, über theoretisches Verstehen der anzuwendenden Dynamiken, Safety - Übungen, bis hin zu verschiedenen Möglichkeiten in den Handstand hinein zu kommen, annähern.

Jeder dieser Schritte kann in die tägliche Praxis integriert werden. Also gibt es ab sofort keine Entschuldigungen mehr, warum Du nicht auf den Händen in und aus dem Studio laufen solltest... : )

Yoga ist das Beste was mir passieren konnte. Seit ich vor über 15 Jahren die ersten Sonnengrüße unter australischer Sonne lernte, ist die Praxis mein konstanter Begleiter durch alle Höhen und Tiefen dieses Lebens. Ich hatte das große Glück von der Erfahrung einiger ausgezeichneter Lehrer und Mentoren zu profitieren, unter anderem von David Swenson, Marc Ansari, Raquel Salvador oder Genevieve Cullen, die alle selbst von den anerkanntesten Lehrern der Welt, wie Patthabi Jois oder B.K.S. Iyengar lernten. Zur Zeit praktiziere ich mit der Ashtanga Legende Rolf Naujokat und seiner Partnerin Marci regelmäßig in Indien.

Ab Mitte Januar 2016 findet ihr mich als Studioleitung im Mainzer Balance Studio für dynamische Vinyasa Flow Stunden, kraftvolles Ashtanga Yoga u.v.m.

  • MITGLIEDER

    35 €
  • NICHTMITGLIEDER

    39 €
loh_workshop
ANDREAS LOH
08. - 10.04.2016
08.04.: 19-21h / 09.04.: 9-12h + 13.30-16.30h / 10.04.: 9-12h
STUDIO CITY

Andreas Loh gehört zu den bekanntesten Yogalehrern Deutschlands und lebt als Komponist und Yogalehrer in Berlin.

Seit 2014 unterrichtet er neben Ashtanga Yoga auch Tala Yoga.


- Weitere Infos zu Andreas: www.andreasloh.com -

...In diesem workshop möchte ich dir Tala Yoga vorstellen!


Tala Yoga ist ein dynamisches Übungssystem, bei dem die Übungen fliessend, im Einklang mit dem Atem und einer eigens dafür komponierten Musik, den sogenannten Yogatalas, ausgeführt werden.


Diese Musik hilft Dir, die Atmung mit den Bewegungen harmonisch und gleichmässig auszuführen – so wird deine Praxis zur »Kunst der Bewegung«.

Die Yogatalas haben das Tempo des natürlichen Ruhepuls des Herzens und führen zu einer tiefen inneren Ruhe. Das bewusste und achtsame Zuhören der Atmung reduziert Stress und fördert die Konzentrationsfähigkeit. Die neuen, von mir zusammengestellten Tala Yoga Übungssequenzen sind systematisch aufgebaut und fordern den Körper ganzheitlich.

In der nachmittagssession werden philosophische Betrachtungen präsen- tiert und eine regenerative Yogapraxis begleitet von meiner berührenden Musik live am piano praktiziert.

Unabhängig davon, ob die Bewegung lang oder kurz ist und unabhängig, davon ob eine leichte oder schwierige Position geübt wird. Denn der Atem ist der Weg zu Harmonie und innerer Ruhe.

Der Begriff Tāla kommt aus dem Sanskrit und bedeutet Rhythmus oder musikalisches Zeitmaß. In der Indischen Musik ist ein Tāla das rhythmische Grundmuster, welches jedem Musikstück zu Grunde liegt. Wie jedes Wort im Sanskrit, hat auch Tāla weitere Bedeutungen: Tāla ist die essentielle Natur oder Seele, die in allem vorhanden ist. Sie ist das Wesen der Erde, die Basis und Ursache allen Seins.



 Anfänger und Fortgeschrittene sind herzlich willkommen.
 

Freitag

19-21.30h Einführung in Tala Yoga

Samstag

9-12h Tala Yoga Praxis, Atem bewegt und erschafft Asana

13.30-16.30h Yogatheorie & Yoga Piano Praxis mit Live Piano

Sonntag

9-12h Tala Yoga Praxis, Atem ist Leben, Qualität der Atmung konstituiert die Qualität der Asana

 

  • MITGLIEDER

    Frühbucher bis 15.01.2016 EUR 179,- Ab 16.01.2016 EUR 199,-
  • NICHTMITGLIEDER

    Frühbucher bis 15.01.2016 EUR 189,- Ab 16.01.2016 EUR 219,-
kaus_workshop-compressor
DR. KAUSTHUB DESIKACHAR
28.04 - 01.5.2016
STUDIO CITY

Es ist uns eine große Ehre, dass wir Dr. Kausthub Desikachar erstmalig in Deutschland begrüßen dürfen. Er ist der Enkel des großen Krishnamacharya und einer der bekanntesten und renommiertesten Yogalehrer weltweit.

Der Workshop dauert 4 Tage und wird auf Englisch gehalten. 

The Yogin-s understood the human body differently from how we perceive it today. Apart from understanding it as a complex physiological structure, the Yogin-s also realized that we are made up of an intricate subtle body. An important part of this subtle entity are the major energy centers known as Cakra-s, which were linked together through subtle channels called the Nadi-s. Each of these Cakra-s were associated with vital physiological and emotional functions. Hence the Yogin-s firmly believed that any imbalance in the Cakra-s could result in physiological and emotional illness and vice versa…

Weitere Informationen & Anmeldung

Dr. Kausthub Desikachar began studying yoga when he was 9 years old under the guidance of his teacher and father TKV Desikachar and started teaching at the age of 13. After completing his dual Masters degree from the renowned Birla Institute of Technology & Sciences, Pilani, he committed himself to becoming a full-time student and teacher of Yoga.

Besides teaching, Kausthub also works as a yoga therapist and offers clients astute and effective solutions for all sorts of physical, mental and emotional imbalances and problems. He has also authored and co-authored numerous books on yoga, such as "The Heart of Asana: A comprehensive manual on Classical Yoga Postures” and a biography on his grandfather, the great yoga acharya T. Krishnamacharya, called "The Yoga of the Yogi".

Kausthub is known for his remarkable, deep and well versed knowledge and his ability to present the ancient teachings in a way that is profound as well as applicable for modern day practitioners. His teachings are especially beneficial for yoga teachers as he helps them grasp the fullness and deep insights of the ancient teachings so that they are able to apply them in a competent and sincere way. Apart from Yoga Teaching, Kausthub is also an avid photographer, who never leaves his camera behind on his travels. He is also an inspiring poet who has published a collection of his poems through the book "Footsteps in the Heart."

phee_workshop
JO PHEE
23 - 28.05.2016
STUDIO CITY

Yin Yoga: Theory and Practice
Yin/Yang Flow Sequences
Qi Cultivation Practices
Wall Yin & Assisted Yin Yoga
Yin Yoga Infant Series
Yoga Nidra Relaxation Technique
Anatomy of Yoga (Shoulder)
Posture Analysis Lab
Sequencing & Teaching
Methodology

With a background in Chinese Medicine, Functional Anatomy, Fascia Study and Myofascial Release, Jo is one of the first certified Yin Yoga Teacher in the world. Equipped with 1500+ hours of training with Paul Grilley and Sarah Powers, and having taught 10,000+ hours of public Yin classes over the past decade, Jo Phee is back to offer her worldwide sell-out teacher training program.

Jo is senior assistant to Yin Yoga founders, Paul Grilley & Sarah Powers.

  • Kosten

    899 €

Weitere Informationen und Anmeldung

ZUR ANMELDUNG & INFORMATIONEN
powers_ws
BRYAN KEST
31.5.2016
18:30 - 21:30 UHR
STUDIO CITY

A fitness routine based on aesthetics feeds your ego, not your spirit. By increasing your ego, you actually become more vulnerable, more susceptible to the everyday occurrences that are out of your control. By feeding your ego, you ignore what you truly need in order to create something your ego desires.

Consequently, you end up working against yourself and your goal of health, and you actually create more imbalance. Power Yoga is directed at creating the highest level of energy, vitality and freedom. The only way to do this is to work with yourself, not against yourself. By working hard sensitively, we create an environment that's healing and that honors each individual, an environment that respects our boundaries and works within him or her. In this way, we create an atmosphere conducive to natural expansion and growth. We're not interested in pushing past our edge to get to a place where we've been brainwashed into thinking we need to be in order to have happiness!

The fact is, we're all different: different faces, shapes, sizes, personalities, etc.... We all shouldn't have and can't have the same bodies. Our life experiences and genetic dispositions make us different. Real health and vitality comes when we stop comparing and competing with each other, and start listening to the voice within that tells us what we need. We don't need to have the "best body;" we need to have our own body. By turning off the controlling mind, we can finally listen to the innate wisdom that waits to be heard.

Kest has been teaching yoga since 1985. "My primary objective", says Kest, "besides turning more and more people on to a healthier, more peaceful lifestyle that continually challenges them to grow, is to teach a system of exercise that fully integrates the body, mind, and spirit. The new trend towards yoga is not surprising, given that the body is limited and the mind is limitless. The combination of body and mind creates an incredibly broad range of fulfillment, including top physical condition and a calm, peaceful, clear mind."

The Teacher Within

I've been practicing yoga since 1979. I started in Hawaii that year with David Williams and Brad Ramsey in the 2nd ashtanga yoga class in the world outside of India. The 1st ashtanga class was another class David Williams started in Encinitas, CA that he disbanded to move to Hawaii (Maui) where I was living and attending his and Brad's class. This was a great intro to yoga. It seems like the flower children of the 60's had opened some spiritual doors for western culture and David & Brad and all the people we were hanging out with (all at least 15 years my senior) were all looking to explore the yoga a little deeper. We were all experimenting with something very new.

A new form of exercise which focused more on healthy, clean, organic food that was based on nourishing our bodies first, our taste buds 2nd, not vice- versa. A new lifestyle that focused on quality, not quantity. And also a new view of our relationship with our bodies, our hearts, and our relationships with the people around us, as well as on this planet. This was a very exciting time for all of us. We knew we were on to something very special. Although we definitely were not the first people to experiment with the ideology of yoga, it was very new to us and still very foreign to mainstream America and probably the world. Even mainstream India had put aside these ideas, beliefs and precepts.
TEIL 1 - Lecture: Einführung über Inhalte und Ziele des Power Yoga (ca. 1 h) eine zweistündige Yogapraxis und schließt mit einer kurzen Meditation ab
TEIL 2: Praxis: Intensive Praxis (ca. 1,5 h)
TEIL 3: Zeit für Fragen und Antworten (ca. 30 min)
  • MIT MITGLIEDSCHAFT

    79 €
  • OHNE MITGLIEDSCHAFT

    89 €

modul3_workshop_pic
TIMO WAHL & CONNY WAHL
16.06.2016 – 19.06.2016
STUDIO CITY

Inhalte:

  1. Weiterführender Einblick in die Techniken des Pranayama. Die Wirkungsweise der gängigen Pranayamas aus physiologischer und energetischer Sicht verstehen lernen und anwenden.
  2. Theorie und Praxis der Meditation – Die innere Struktur der Meditation als Weg zur Veränderung verstehen. Samantha, Vipassana und Bhavana-Entwicklung – die drei Säulen der Meditation.
  3. Philosophie Total – Die vier Säulen des Yoga
  4. Samkya, Buddhismus, Yogasutra, Bhakti, Tantra – wie der Yoga als gangbarer Weg in der Philosophie verankert ist.
  5. Praxistransfer: Meditation und Pranayama anleiten

Zeiten:

Do 17:00-22:00 Uhr

Freitag 7:00-18:00 Uhr (1h Pause)

  • Workshop

    600 €
    40 Unterrichtseinheiten
workshop-picture_vorlage
ZAIRA LEAL
8.-10.7.2016
SIEHE BESCHREIBUNG
STUDIO CITY
ENGLISCH

 


Radiant Living is a super complete program touching all areas of life. It is structured in five lessons that progressively deepen into the layers of your reality:

Lesson 1

Body, mind, soul. Your multidimensional life” explains the ins and outs of existence, how you are a holistic being and what that means. It teaches you to recognize your natural constitution and how to harmonize with what you feel and need each moment.

Lesson 2

“Nutrition for the new age” talks about nutrition and the digestive process. You learn how to eat for optimal energy and awesome functioning of your physical and metaphysical body.

Lesson 3

“Renewal” is centered in the easy (and powerful!) renewal and purification techniques that you can do at home. Not only for your physical body but also for your environment, mind and soul.

Lesson 4

“Emotional freedom” teaches what are emotions, how to listen to them and work with them correctly. Then you can create relationships that nurture yourself and the people that are part of your vital network.

Lesson 5

“The gates of perception and the sensory universe” affirms your desire to celebrate and enjoy life. We are here to live at full color and that becomes a reality when you learn to operate with all your senses. Creating a pleasurable life is part of being sacred. This lesson teaches how to treat yourselves like queens and kings!

  • 8.-10.7.2016 (Fr-So)

    270 €

Zeitplan:

Friday 18:30 – 20:30
Saturday 9:30 – 12:30 and 13:30 to 15:30
Sunday 9:30 – 12:30 and 13:30 to 15:30

The program is structured in five lessons. Each one includes theory, practice and time for Qs & As that will turn your life into a fascinating, amazing and radically radiant experience.


 

About Zaira:

The path of Yoga is part of Zaira since she was in her mother ́s womb. It was in her teen years and under the guidance of her teachers when she was initiated into living consciously. From then on she dedicated herself fully to the awakening and expansion of the Self ́s luminosity.

It has been said about her ...“Zaira is a singer and weaver of tales that come true”; “She incorporates the beauty of c hanting and m editation in her classes and therapies giving them a purity that sets them apart and make them distinctively her own”; “Zaira ́s knowledge of the ancient wisdom of Yoga inspire the student to practice effortlessly, full of grace and delight”.

She has deeply studied various styles of Yoga. S he is an accredited Sridaiva and Bowspring technique teacher, certified in Anusara Yoga and, s he is a Certified Yoga teacher Anusara® and previously certified Vinyasa Yoga Teacher. She is registered in the eryt­500 level Yoga Alliance of America, and member of the International Association of Yoga Therapy and Yoga Therapy Spanish Association. She is certified by the Chopra Center and currently teaches the "Perfect Health", Ayurvedic lifestyle, created by Dr. Deepak Chopra and David Simon. She has developed programs for adults, adolescents, children, children with autism and yoga for therapeutic purposes, also offering personalized instruction and Yoga therapy.

A commitment to serve others inspired her to study A yurveda. Zaira is a Chopra Center Certified Instructor and teach the signature program Perfect Health, Ayurvedic Lifestyle Program, created by Drs. Deepak Chopra and David Simon. As an Ayurvedic Lifestyle consultant she guide people in areas that might be of their concern: physical health, emotional freedom and higher status of consciousness. Ayurveda is a way of life that comes from the inside out.

In February of 2014 her first book U na fiesta para el alma w as published by one of the most renowned publishing companies in Spanish language.

She also received a BA in Hispanic Linguistics and a Masters of Education in Teaching Spanish as a Foreign Language. She has taught Spanish in schools and universities, embracing students of all ages and backgrounds.

To her students and clients as well as to all her teachers she offer deep gratitude and recognition. Her teaching home is the yoga studio ZUNRAY in Palma de Mallorca, Spain.

modul2_workshop_pic
TIMO WAHL
01.09.2016 - 04.09.2016
STUDIO CITY

Inhalte:

  1. Erarbeiten spezieller Stundenkonzepte zur Prävention von Gelenkerkrankungen, Rückenbeschwerden, Verletzungen des Bandapparates, Kniebeschwerden
  2. Do´s und Dont´s für ausgesuchte Vorerkrankungen wie Bluthochdruck, Arthrose, Rheuma, Bandscheibenvorfällen, Diabetes
  3. Arbeiten mit Props, Bändern, Decken und anderen Hilfsmitteln zur exakten Ausrichtung von Anfängern und Menschen mit Bewegungs-Einschränkungen
  4. Vertiefung und Erweiterung der anatomischen und physiologischen Grundkenntnisse mit speziellen Fokus auf Verletzungen und typische Erkrankungen
  5. Transfer in den eigenen Unterricht: Unterricht in Kleingruppen mit Feedbackgruppen

Zeiten:

Do 17:00-22:00 Uhr  

Freitag 7:00-18:00 Uhr (1h Pause)

Samstag 7:00-18:00 Uhr (1h Pause)

Sonntag 7:00-16:00 Uhr (1h Pause)

Ergibt 40 UE

  • Workshop

    600 €
    40 Unterrichtseinheiten
Please edit the element and add at least a title or description.
gammenthaler_ws
REINHARD GAMMENTHALER
24.-25.09.2016
STUDIO CITY

Authentischer Hatha Yoga, so wie er in den alten Schriften niedergeschrieben wurde, ist eine machtvolle und rein mystische Wissenschaft mit dem Ziel, die im menschlichen Körper versteckten Kräfte zu erwecken und mit ihnen Selbstverwirklichung zu erreichen. Im Zentrum dieses archaischen Yoga steht die geheimnisvolle Schlangenkraft – kundalini shakti – welche mittels der Hatha-Praxis aus ihrem Schlaf erweckt werden soll. Reinhard Gammenthaler ist ein Eingeweihter seiner ehrwürdigen Traditionslinie, und hat während seines langen Sadhana im Himalaya die subtilen Techniken erlernt, erweiterte Bewusstseinszustände und Trance zu erreichen durch den richtigen Einsatz von Asana, Mudra und Svara – yogischen Methoden zum Leiten von Prana im Körper.
In seinem Workshop führt Reinhard die Teilnehmer in das aufregende Universum echter Yoga-Erlebnisse, die Glück, Gesundheit und Langlebigkeit hervorbringen.

Reinhard Gammenthaler ist das erste Mal in Frankfurt und erst nächstes Jahr wieder in Deutschland. Sein Workshop ist ein Muss für alle, die in die tieferen Dimensionen des Yoga eintauchen und mit einem echten Yogi gemeinsam üben möchten.

Der Workshop ist für alle gesunden Yoga-Übenden geeignet. Für Schwangere ist diese energetisch intensive Praxis nicht empfohlen.

Reinhard Gammenthaler ist ein Schüler des legendären Swami Dhirendra Brahmachari und wurde vor über einem Vierteljahrhundert in die Mysterien des traditionellen Hatha-Yoga eingeweiht. Er verbrachte mit seinem Guru viel Zeit in den Fusshügeln des Himalaya, wo er sich mit glühendem Eifer der Erweckung der Kundalini-Shakti hingab. Er verfolgt heute die Tradition (Parampara) des unverfälschten, echten Ashtanga-Yoga, die von seinem Guru an ihn weitergegeben wurde. Ashtanga-Yoga, der „achtfache Yogapfad“, geht auf die Lehren großer Siddhas wie Gorakhshanatha und Matsyendranatha zurück; seine Wurzeln bildet der Hatha-Yoga, die Krone ist Raja-Yoga, und sein Herz ist Kundalini, die mystische Schlangenkraft, deren Erwachen den Prozess der yogischen Selbstverwirklichung in Gang setzt.

Nach Jahrzehnten völliger Zurückgezogenheit gibt Reinhard Gammenthaler seit einiger Zeit sein Wissen von den überlieferten Yoga-Praktiken in Kursen und Workshops weiter, und er zeigt Mittel und Wege, um subtile Energien zu wecken und so das gefahrlose Erwachen von Kundalini-Shakti vorzubereiten. Er führt die Teilnehmer in die subtilen Geheimnisse der Verschmelzung von Asana, Mudra und Bandha ein, wodurch die energetische Basis entsteht, um im Körper latente Energiezentren (Marmas und Adharas) zu aktivieren, was die Glut der Shakti weckt und den Aufstieg von Prana durch Sushumna-Nadi in Gang setzt. Das Ziel seines Unterichts ist die Öffnung des Muladhara-Chakras an der Basis der Wirbelsäule, um so den Prozess der Transformation auszulösen und die Persönlichkeit des Übenden gleichzeitig mit seinem Unterbewusstsein und dem höheren Selbst zu verbinden. Er kennt die Details der korrekten Ausführung der vielfältigen Yoga-Praktiken, weiss um die richtige Ernährung und den für eine erfolgreiche Sadhana geeigneten Lebensstil und kann auf alle Fragen präzise und verständliche Antworten geben.

Die von Reinhard Gammenthaler durchgeführten Workshops und Seminare sollen den Teilnehmern zum Einstieg in den unverfälschten, echten Yoga verhelfen, der sich in wesentlichen Aspekten von den verwestlichten und weichgespülten Yoga-Stilen unterscheidet, die heute in Mode sind. Traditioneller Yoga ist zeitlos und offeriert den Suchenden eine starke Philosophie und eine ebensolche Praxis. Sein Ziel ist es, die nach Freiheit und Selbstverwirklichung dürstenden Menschen in diesen hohen Bestrebungen zu unterstützen und ihnen durch die Erweckung der Shakti den Schlüssel zu Kraft, Vitalität und Selbstvollendung in die Hand zu geben.

Täglich:

10:00 - (ca) 17:00 Uhr
Pause gegen 13:00 Uhr

Änderungen vorbehalten

  • MIT MITGLIEDSCHAFT

    199 €
  • OHNE MITGLIEDSCHAFT

    209 €

BALANCE YOGA Vielen Dank für Ihr Interesse!
Wir freuen uns über Ihre Anfrage und beantworten diese so schnell wie möglich.

Wählen Sie ein Studio

Wählen Sie ein Thema

Name

E-Mail

Betreff

Ihre Nachricht

Send